SONGUE oder SONGYE KIFWEBE Maske – Kongo

SONGUE oder SONGYE KIFWEBE Maske – KongoGröße: Höhe: 62 cm; Breite: 29 cmGewicht: 1250 gStänder nicht im Lieferumfang enthalten.Express- und sorgfältige Lieferung garantiert.Diese Maske wird vom Igbo Agbogho genannt.Die „Agbogho“ (Frau) „Mmuo“ (Geist) Maske / Tänzerin ist äquivalent zu unserer Venus und Aphrodite.Es repräsentiert den Geist einer jungen Frau.Seine Teint ist weiß oder hell, es kann eine einfache Frisur (Brötchen, Zöpfe) oder entweder 1, 2 oder 3 enorme Wappen (die Kämme darstellen) haben.Manchmal wird es als „Werbeunterstützung“ verwendet (eine Szene mit Charakteren darstellend, wie das Gélédé der Yoruba).Diese Masken wurden immer mit größter Sorgfalt hergestellt.Die Hörner sind eher ein männliches Attribut (siehe „Mgbedike“, der Mutige, der Furchtbare).Sie werden für Erntefeste getanzt, und jedes Jahr ehren sie den „Geist der Erde“, der manchmal neben dem „Geist der Mutter“ platziert wird, eine andere Art von Ibo-Maske.Die Tänzer tragen falsche Brüste, um die Kostbarkeit junger Frauen zu karikieren, die heiraten wollen.Mit ihren Mimiken unterhalten die Tänzer die Menge.